Querdenker-Perspektiven auf dein Leben und deine Arbeit.
ILM122: Vom langweiligen IT-Projektleiter zum fancy Fintech-Influencer - Mit Lars Wrobbel

ILM122: Vom IT-Projektleiter zum fancy Finfluencer – Mit Lars Wrobbel

Um 180 Grad – Radikale Veränderungen in der Karriere, Arbeit und dem Leben. Wir starten mit einer neuen Serie. Menschen erzählen uns, wie sie ihr Leben schlagartig geändert haben. In dieser ersten Episode der Serie, ist Lars Wrobbel zu Gast. Er berichtet von seiner Reise, wie er sich vom langweiligen IT-Projektleiter zu einem Fintech-Influencer entwickelte.

Lars Wrobbel war vor einiger Zeit noch angestellt als IT-Projektleiter und hat ein relativ „normales“ Leben geführt. Heute ist er finanziell frei und bezeichnet sich selbst als Fintech Influencer.

Doch wie hat er das erreicht? Wie kam die 180 Grad Wende? Und wie arbeitet er heute? So viel sei schon mal verraten: Aus dem Antrieb heraus mehr zu erreichen, fing er an sich im Internet über die Möglichkeiten der finanziellen Freiheit zu informieren. All diese Infos hat er genutzt, um in seiner Freizeit einiges nebenberuflich auszuprobieren.

Mittlerweile reist der Fintech Influencer um die Welt und arbeitet maximal 2 Stunden am Tag.

Links von Lars:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.